Kontakt & Service

Schneesportschule Hirt

Seite wechseln
  1. Verkleinert sich eine Gruppe auf weniger als 5 Teilnehmer, behalten wir uns das Recht vor, diese zusammenzulegen, oder die Unterrichtsstundenanzahl zu verkürzen.

  2. Privatunterricht muss bis am Vorabend annulliert werden, sonst wird der volle Kurspreis berechnet.

  3. Preise gelten für Ski- und Snowboardkurse und für alle Altersstufen.

  4. Bei Anmeldung bitte immer Vorkenntnisse bzw. angeben.

  5. Treffpunkt ist jeweils 15 Minuten vor Kursbeginn.

  6. Mehrtageskurse finden nur an aufeinanderfolgenden Tagen statt. Kursverlängerungen sind nur bis 16:30 Uhr des Vortages buchbar und sind ebenfalls nur an aufeinander folgenden Tagen möglich.

  7. Die Kurskarten der Schneesportschule sind nicht übertragbar.

  8. Maximale Kurszeit 6 Tage, danach erfolgt ein neuer Kurs.

  9. Mehrmaliger Lehrerwechsel ist aufgrund der flexiblen Organisation möglich.

  10. Grundsätzlich findet der Schneesportunterricht bei jedem Wetter statt, gebuchter Unterricht kann nur annulliert werden, wenn die Lifte und Bahnen den Betrieb einstellen und dadurch das Ski- und Snowboard fahren unmöglich ist.

  11. Kurspreise gelten für Betreuung ohne Liftgebühr und Materialkosten, außer es steht anders dabei.

  12. Wir lehnen jegliche Haftung für Unfälle, die sich während oder vor dem Skiunterricht ereignen und für deren Folgen ab. Unfall- und Haftpflichtversicherung ist Sache der Kursteilnehmer.

  13. Buchungen sind bis 48 Stunden vor Beginn stornierbar, es wird eine Bearbeitungsgebühr von 10%, jedoch mindestens EUR 5,- berechnet.

  14. Preisrückerstattung wegen Verletzung oder Krankheit nur mit ärztlicher Bestätigung, es wird eine Bearbeitungsgebühr von 10%, jedoch mindestens EUR 5,- berechnet. Nur nicht genützte Tage (Differenzbetrag) werden rückerstattet.

  15. Rückzahlungen sind im Geschäft und den Verleihstationen möglich.

  16. Wird eine Rückzahlung auf ein Bankkonto gewünscht, muss die Bankverbindung per E-Mail mitgeteilt werden.

  17. Allen Lieferungen und Leistungen der Skischule aufgrund von Onlinebestellungen über das Internet oder andere Onlinedienste liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde.

Inhalt des Onlineangebotes

Die Skischule und der Skiverleih von Sporthaus Ski-Hirt GmbH & Co. KG und der Schneesportschule Egon Hirt übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.